Pezzo Doro

"Pezzo D´oro" ist ein Kosename im Italienischen und bedeutet so viel wie "Goldstück". Für kleine Goldstücke ist auch die Mode gemacht, die das Label Pezzo Doro anbietet: exklusive Kleider, Shirts, Leggings, Jacken und Tuniken für Mädchen mit viel Modebewusstsein. Die Pezzo Doro-Kindermode wird unter strengen Umweltauflagen gefertigt und zeichnet sich durch hochwertige, langlebige Materialien aus.... mehr...

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 24 von 52

Altersmäßig steckt das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Pegnitz noch in den Kinderschuhen - erst im Jahr 2009 kam die erste Kollektion auf den Markt -, doch es ist diesen längst entwachsen: Die Gründerin und heutige Geschäftsführerin der Marke Margareta Brendel, die zuvor Designerin beim Kinder-Label "Pampolina" war, hat ihren eigenen unverwechselbaren Stil geschaffen: Die Pezzo Doro-Mädchenmode zeichnet sich aus durch auffällige Prints auf den Shirts und Tuniken, tolle Muster wie Streifen und Punkte, fröhliche, leuchtende Farben und viele stylische Details wie Spitze, Strass, Volants und Applikationen. Alles wie gemacht für kleine Diven!

Die Pezzo Doro-Kleider, -Shirts und -Tuniken sitzen perfekt und lassen sich angenehm tragen - auf gute Schnitte legt Geschäftsführerin Margareta Brendel viel Wert. Und dass ein Unternehmen aus Oberfranken auch Mädchen-Dirndl im Angebot hat, mit denen Pezzo Doro der traditionellen Trachtenmode neuen Schwung verleiht, ist ja eigentlich Ehrensache.

Besonders mit den Pezzo Doro-Shirts und -Tuniken setzen Mädchen echte modische Akzente: Auf den Stücken der aktuellen Pezzo Doro-Kollektion ist tierisch was los: Hier tummeln sich beispielsweise Pferde, Hasen und kleine Kätzchen. Manche der Stücke tragen auch den unverwechselbaren goldenen Pezzo Doro-Schriftzug - soll doch jeder wissen, dass Ihr Kind ein kleines Goldstück ist!