Datenschutzerklärung

Erläuterungen zum Datenschutz

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber Kleine Diva, Inhaberin Claudia Zange-Schneider, Am Pflanzkamp 51, 40229 Düsseldorf (nachfolgend "Kleine Diva") in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der anwendbaren Gesetze zum Datenschutz sowie den nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Kleine Diva, Inhaberin Claudia Zange-Schneider, Am Pflanzkamp 51, 40229 Düsseldorf.
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Kleine Diva nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Kleine Diva
Inhaberin Claudia Zange-Schneider
Am Pflanzkamp 51
40229 Düsseldorf
Telefax: 0211 170 98 617
E-Mail: info@kleine-diva.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Online-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind die Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des Online-Shops besuchen.
 

2.2 Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert und in die Verwendung der Daten gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO einwilligt, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, der Missbrauch ist von uns zu vertreten.
 

2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist. Insbesondere erhalten die hierbei eingesetzten Dienstleister (wie z.B. Transport- oder Logistikunternehmen) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Die so weitergegebenen Daten dürfen von den betreffenden Dienstleistern ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.
Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet, es sei denn, Sie haben zuvor gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt.
Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn Sie einen Anspruch auf Löschung geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 

2.4 Nutzung Ihrer Daten zu Zahlungszwecken

Um eine Zahlung per Kreditkarte zu ermöglichen, arbeiten wir mit einem externen Zahlungsdienstleister (Heidelberger Payment GmbH) zusammen, der ein softwaregestützte Kommunikations- und Abrechnungssystem zur Verfügung stellt und die Abwicklung der Zahlungstransaktionen übernimmt. Der Zahlungsdienstleister ist ein Zahlungsinstitut im Sinne des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes und unterliegt damit der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
Bei einer Zahlung per Kreditkarte ist es erforderlich, dass wir die für die Transaktion notwendigen personenbezogenen Daten zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken an die Heidelberger Payment GmbH weiterleiten. Diese speichert und verarbeitet diese personenbezogenen Daten und übermittelt sie an die zur Abwicklung der Transaktion notwendigen Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute. Auch diese Stellen werden die personenbezogenen Daten verarbeiten.


Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass im Falle einer Zahlung per Kreditkarte meine für die Transaktion notwendigen personenbezogenen Daten an den externen Zahlungsdienstleister Heidelberger Payment GmbH, Gaisbergstr. 11-13, 69115 Heidelberg, übermittelt und von diesem gespeichert und verarbeitet werden. Weiter willige ich ein, dass die Heidelberger Payment GmbH meine für die Transaktion notwendigen personenbezogenen Daten an die zur Abwicklung der Transaktion notwendigen Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute, HPC GmbH mit Sitz wie die Heidelberger Payment GmbH und die PAY.ON AG, Lucile-Grahn-Str. 37, 81675 München, übermittelt, und dass eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten auch durch diese Stellen erfolgt. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
 

2.5 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei Kleine Diva, nutzen wir Ihre Daten zu Marketing- und Werbezwecken. Einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Zwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen durch Übersendung einer Mitteilung in Textform (also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) an die oben unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten widersprechen. Über die Übermittlungskosten nach den Basistarifen hinausgehende Kosten entstehen Ihnen dabei nicht.
 

2.6 Newsletter

Wir senden Ihnen einen Newsletter per E-Mail nur dann zu, wenn Sie zuvor ausdrücklich nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Wir werden Ihnen dann eine E-Mail-Benachrichtigung zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Aktivierungslinks zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen durch Übersendung einer Mitteilung in Textform (also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) an die oben unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten widersprechen. Über die Übermittlungskosten nach den Basistarifen hinausgehende Kosten entstehen Ihnen dabei nicht. Darüber hinaus können Sie sich auch über die entsprechende Funktion im Online-Shop vom Erhalt weiterer Newsletter abmelden.
 

3. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.
Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur möglich ist, wenn Sie es uns erlauben, Cookies zu setzen.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 2 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten (indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen).
In den von Kleine Diva verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten (wie Name, IP-Adresse oder ähnliche Daten) gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Online-Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.
 

Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinem nächsten Besuchen der Website wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.
 

4. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Kleine Diva werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Website von Kleine Diva gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.
Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.
Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den Online-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler im Online-Shop schneller erkennen und beheben.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Kleine Diva die in den sogenannten Protokolldateien gespeicherten Daten auswertet und analysiert, um den Online-Shop und seine Anwendung zu optimieren.
 

5. Nutzung von Facebook-Plugins ("Gefällt mir")

Auf den Seiten von Kleine Diva befinden sich Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Diese Plugins erkennen Sie auf den Seiten jeweils an dem Facebook-Logo oder dem sogenannten "Like-Button" ("Gefällt-mir-Button"). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie die Seiten von Kleine Diva besuchen, wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den "Gefällt-mir-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Benutzerkonto angemeldet sind, können Sie die Inhalte der Seiten von Kleine Diva auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten von Kleine Diva Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie der Nutzung dieser Daten durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
 

6. Web Analyse

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Das Tracking wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Matomo.
Bei Matomo (vormals Piwik) handelt es sich um eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet dabei Cookies (s. oben Ziffer 3), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
 

7. Google AdWords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das sog. Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).
Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.
Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen insbesondere dazu, Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Durch diese Statistiken erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:  http://www.google.de/policies/privacy/

Einwilligungserklärung 

Ich willige gemäß auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass im Rahmen des Google Conversion Tracking Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willige ich ein, dass meine Daten in Google Conversion Tracking Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.
 

8. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung mit dem verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten wird dabei mittels 128 bit SSL verschlüsselt. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 

9. Auskunftsrechte des Betroffenen

Unsere Kunden haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an

Kleine Diva
Inhaberin Claudia Zange-Schneider
Am Pflanzkamp 51
40229 Düsseldorf
Telefax: 0211 170 98 617
E-Mail: info@kleine-diva.de 

10.  Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kleine-diva.de